Lebenslauf

Name: Toni Jaschinski

Geburtsort: Neubrandenburg

Familienstand: ledig

Schulbildung: Abitur

Berufliche Ausbildung: Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Kaufmann an der Universität Greifswald

Berufsweg:

– Grundwehrdienst – Praktikum bei der Bohnhorst Agrarhandel GmbH – Geschäftsführer der Agrargesellschaft Chemnitz mbH (seit 2008-aktuell)
– Nebenberuflicher Mitarbeiter bei der Volksfürsorge AG (seit 2000, später Volksfürsorge AG Vertriebsgesellschaft für Vorsorge- und Finanzprodukte -bis Mai 2016)
Sonstiges: – Ratsherr der Stadtvertretung Neubrandenburg (seit 2004)
– Fraktionsvorsitz bei der Fraktion DIE LINKE der Stadt Neubrandenburg (seit 2014)
– Aufsichtsratsmitglied der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH (seit 2004, seit 2009 als stellvertretender Vorsitzender, seit 2014 Aufsichtsratsvorsitzender)
– Aufsichtsratsmitglied der Stadtentwicklungsgesellschaft Neubrandenburg mbH (seit 2004, erneut 2009), beendet
– Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin (seit 2009-aktuell)
– Ausschussposten bei der Stadtvertretung der Stadt Neubrandenburg:
– Mitglied des Schul- und Sportausschusses (2004-2009)
– Vorsitzender des Finanzausschusses (seit 2009 -2014)
– Mitglied im Betriebsausschuss des Städtisches Immobilienmanagement (seit 2004, erneut 2009 -2014)
– Mitglied im Hauptausschuss (seit 2014-aktuell)
– Schatzmeister des Vorstandes der Wildschadensausgleichskasse Mecklenburgische Seenplatte (2012-aktuell)
– Stellv. Vorsitzender des Vorstandes des Bauernverbandes MST e.V. (aktuell)

 

Ehrenämter
Seit dem Jahr 2014 bin ich Fraktionsvorsitzender unserer Fraktion in NB, bin Aufsichtsratsvorsitzender der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft und Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse NB-DM und nicht zuletzt im Kreditausschuss tätig. Abgesehen von diesen Ehrenämtern bin ich Stellvertretender Vorsitzender im Bauernverband MST und Schatzmeister der WSAK MSE.